Kirchliche Unterweisung KUW

Kontakt

Pfarrer Roman Häfliger
Fachliche Leitung

Simon Reber
Administration

Woher kommt das Leben? Gibt es Gott? Was ist nach dem Tod? Warum gibt es Leiden in der Welt? Warum feiern wir Weihnachten und Ostern?

Religion ist ein wichtiger Teil jeder Kultur. Sie sucht Antworten auf grosse und kleine Lebensfragen.

In der Kirchlichen Unterweisung (KUW) gehen wir auf solche Fragen ein. Wir begleiten Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg und gehen von ihren Erfahrungen aus. Dabei orientieren wir uns an der Bibel. Kinder und Jugendliche machen wir mit den wichtigsten Inhalten des evangelisch-reformierten Glaubens und mit den kirchlichen Festen vertraut. Es ist uns wichtig, dass sich die Kinder und ihre Familien im Gemeindeleben der reformierten Kirche Burgdorf zu Hause fühlen.

 

Mitfeiern

Ihr seid herzlich eingeladen zum Mitfeiern und Mitsingen in unseren Gottesdiensten. Diese Feiern werden von Kindern und Jugendlichen mitgestaltet oder sind sonst besonders geeignet für unsere Jüngsten.
 

Entwicklung KUW

Wir freuen uns, als Dialoggemeinde an der Zukunft der KUW der reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn mitzuwirken.

Seit Sommer 2022 probieren wir Neues aus. So werden die Lektionen der KUW5 neu auf die Schuljahre 4-6 verteilt. Neben den Nachmittagsstunden gibt es einen Bibel-Parcours in der Neumattkirche und eine Übernachtung in der Stadtkirche.

Die Wahlkurse der KUW 7 und 8 werden auf Pfefferstern ausgeschrieben. Auf dieser Plattform können Kurse gebucht werden, eine Anleitung gibts hier.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihr Mitwirken. Gerne nehmen wir Ihre Rückmeldungen und Anregungen entgegen.

Wir freuen uns auf Sie und Dich!

Das Unterrichtsteam

 

 

In der KUW 4 bekommen alle Kinder eine BasisBibel: