Dipl. Sozialarbeiterin, dipl. Sozialarbeiter FH, 60% mit Schwerpunkt Altersarbeit

Die Reformierte Kirche Burgdorf leistet im Rahmen ihres sozialdiakonischen Auftrags Beiträge zur Lösung sozialer Probleme und zur Förderung des Zusammenhalts in der Stadt Burgdorf.

Wir suchen per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter

Ihr Aufgabengebiet
- Weiterführen, Entwickeln und Begleiten von Beratungs-, Begegnungs- und Bildungsangeboten für
   Menschen ab 60
- Aufbau eines niedrigschwelligen Treffpunkts für Menschen ab 60
- Generationen- und bereichsübergreifende Projekte
- Expertise für das Thema Freiwilligenarbeit; Begleiten, Ausbilden und Vernetzen der Freiwilligen.
- Generationen- und bereichsübergreifende Projekte
- Fachexpertise einbringen im Netzwerk sozialer Institutionen in Burgdorf
- Mitarbeit in Kommissionen und Arbeitsgruppen der Kirchgemeinde

Wir erwarten von Ihnen:
- Diplom in Sozialer Arbeit FH oder Sozialdiakonie/Gemeindeanimation
- Fachliche Kenntnisse sozialraumorientierter und kirchenbezogener Altersarbeit (Praxiserfahrung
  erwünscht)
- Offenheit und Dialogfähigkeit gegenüber den unterschiedlichen Anspruchsgruppen
- Zusammenarbeit mit den Kolleginnen/Kollegen im Team Sozialdiakonie (Sozialberatung, Quartierarbeit,
  Migrationsarbeit, Jugendarbeit) mit den sechs Pfarrerinnen/Pfarrern und den Teams Katechetik und
  Verwaltung sowie mit dem Kirchgemeinderat
- Flexible und selbständige Arbeitsweise sowie Belastbarkeit; punktuelle Einsätze auch an Abenden
- Mitgliedschaft in einer Landeskirche, Identifikation mit dem sozialdiakonischen Auftrag der Reformierten
  Kirche

Sie finden bei uns:
- Eine vielseitige Kirchgemeinde mit ca. 8000 Mitgliedern, sechs Pfarrpersonen und einem fünfköpfigen
  Sozialteam
- Eine selbständige, vielseitige Tätigkeit in einem herausfordernden Arbeitsfeld, das aktiv mitgestaltet
  werden kann
- Weiterbildung und Supervision
- Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Bewerbungen sind bis am Mittwoch, 1. September 2021 per E-Mail zu richten an sekretariat@ref-kirche-burgdorf.ch oder per Post an Reformierte Kirche, Kirchbühl 26, Postfach 1135, 3401 Burgdorf.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an die Kirchgemeinderätin Inès Walter Grimm (078 849 19 57) oder an die Sozialdiakonin Judith Osterberger (034 426 21 21).