Gemeindereise

Wir führen einmal pro Jahr eine Gruppenreise innerhalb der Schweiz oder ins benachbarte Ausland durch. Das Angebot richtet sich an alle kulturell und (kirchen)geschichtlich interessierten Gemeindeglieder. Das gemeinsame Unterwegs-Sein erschliesst neue Horizonte und lässt Gemeinschaft bewusst leben.

Pfarrer Manuel Dubach

 

 

6. bis 9. September 2021 in die Waadt

Auf dem Programm unserer diesjährigen Gemeindereise stehen…

… eine Besichtigung der Abteikirche von Payerne,
… eine Führung durch das Scheizer Orgelmuseum in Roches,
… ein Besuch des Museums «Chaplin’s World» in Corsier-sur-Vevey,
… eine Führung durch das Château de Prangins (Wakker-Preis 2021),
… ein Besuch des Olympischen Museums in Lausanne
… und der Ausflug auf den Rochers de Naye oberhalb von Montreux.

Die Reise ist ausgebucht.

 

 

 

Bilder zur Gemeindereise 2020

Vom 7. bis 10. September war eine Gruppe aus unserer Kirchgemeinde im Aargau unterwegs. Begleitet von grossem Wetterglück haben wir uns an den Trouvaillen erfreut, die unser Nachbarkanton abseits von den gängigen Klischees zu bieten hat. Von Lenzburg aus unternahmen wir u.a. Ausflüge nach Aarau, ins Kloster Fahr, nach Lengnau, Brugg (Vindonissa) oder Baden.