Projekte und Angebote

Im und um den Gyriträff finden verschiedene Angebote und immer wieder Projekte statt.  

Sauberes Quartier ist ein Projekt mit vielen Facetten und kleineren Unterprojekten. Gestartet wurde das Projekt im Sommer 2015 mit dem Anliegen, dass mehr Sorge zum Quartier getragen wird. Die wilden Deponien führen zu viel Ärger und Unverständnis, aber auch die Grünanlagen waren wegen der Verschmutzung immer wieder Thema. Zusammen mit der Baudirektion, der JUBU, Spielgruppe Kinderland, dem Quartierverein Ämmebrügg und der Quartierarbeiterin der ref. Kirche sind folgende Projekte umgesetzt worden. Einige Projekte sind noch offen und brauchen noch etwas Zeit. Sollte Sie etwas interessieren, dann melden Sie sich Regula Etzensperger.

Projektbeschrieb "Abfallprojekt Gyrischachen"

Projekte

Die Abfalleimer: im Herbst 2017 konnten wir 11 neue Abfalleimer im Quartier Gyrischachen einweihen. Diese sind auf der Frontseite mit einem Kunstwerk versehen. Diese Kunstwerke wurden mit einem Wettbewerb aus 148 eingesandten Bilder nominiert.

Mit Kriegsbeginn in der Ukraine klopfte Heinz Tanner an das Bürofenster der Quartierarbeiterin. Zu diesem Zeitpunkt war bereits klar, dass einige hundert geflüchtete Menschen aus der Ukraine eine Notunterkunft am Uferweg erhalten würden. Dass diese Menschen mit wenig hier ankommen werden hat Heinz Tanner zum Handeln bewegt. So konnte innert kurzer Zeit eine Kleiderausgabe für diese Menschen im Gyriträff organisiert werden. Schnell kamen weitere freiwillige Helferinnen dazu. Es wurde tatkräftig sortiert, gestapelt, entsorgt und vor allem gestaunt. Es war unglaublich, was in kurzer Zeit alles an hochwertigem Material zusammen kam und die zahlreichen Telefonanrufe und Hilfsangebote überraschten uns alle.

Seit Mitte April ist die Kleiderausgabe in einer Wohnung am Uferweg 24 untergebracht. Nach wie vor ist die Nachfrage, aktuell an Sommerkleider, Schuhen, Frotteewäsche, Hygieneprodukte, Kleider für Jugendliche, hoch.

Öffnungszeiten der Abgabe und das Holen von Kleider ist dienstags, donnerstags und samstags von 13 bis 17 Uhr.

Ein herzliches Dankeschön für die Arbeit der freiwilligen Helfer/innen und allen Menschen die Material gebracht haben. Danke! Die Menschen aus der Ukraine sind enorm froh und dankbar dafür.

 

 

Angebote

Schreibdienst: Wir arbeiten eng mit dem Schreibdienst des GFV zusammen. Der Schreibdienst hilft ihnen beim Schreiben ihrer Bewerbung, Briefes und Ausfüllen von Formularen.

Quartiergottesdienst: am 4. September 2022 um 11 Uhr. Bei schönem Wetter im Gyripark bei schlechtem Wetter im Quartierzentrum Gyriträff.

Das Lichtfest findet am Montagabend des 19. Dezember 2022 statt. Nähere Infos folgen.