Schöpfungszeit

Wann und Wo

1. September (Tag der Schöpfung in den orthodoxen Kirchen) bis
4. Oktober (Gedenktag des Franz von Assisi)

Pfarrer Roman Häfliger
034 422 63 85
roman.haefliger@ref-kirche-burgdorf.ch 

Der Monat September gilt als «SchöpfungsZeit».
Viele Kirchen feiern dann Erntedankgottesdienste. Der 1. September gilt bei den orthodoxen Kirchen als der Tag der Schöpfung; der 4. Oktober ist in der katholischen Kirche der Gedenktag des Franz von Assisi.

Dazwischen liegt die SchöpfungsZeit. Sie schliesst den Bettag und das Erntedankfest mit ein.
In Absprache mit der Arbeitsstelle «oeku Kirche und Umwelt» gibt es bei uns Veranstaltungen und Gottesdienste zum Thema.
So fand schon ein «Gjätt-Znacht» im Pfarrhausgarten statt oder eine Wanderung über die Gysnauflüeh.

Die ökumenische Andacht am Freitagabend vor dem Bettag widmet sich seit Jahren diesem Thema.
2016-2020 steht die SchöpfungsZeit unter der Themenreihe fünf Sinne.

Up