Mission

«Die Möglichkeit des Guten erwarten – und sich voll und ganz dafür einsetzen.» So umschreibt Mission 21, das evangelische Missionswerk Basel, das Wort «Hoffnung». Und damit ihre Arbeit, die wir mit unterstützen.

«Mission» gehört zu den meistdiskutierten kirchlichen Begriffen. Gegner setzen sie mit «Vereinnahmung» gleich oder bringen sie mit Unterdrückung in Verbindung. In Anlehnung an die ökumenische Erklärung von Busan 2013 heisst Mission für uns: Wir setzen uns, geleitet vom Gott des Lebens, gemeinsam dafür ein, dass alle Menschen an der Fülle des Lebens Anteil haben.