Brot für alle

Kontakt

Lisa Hug, Sozialdiakonin
034 426 21 22  
lisa.hug@ref-kirche-burgdorf.ch

Brot für alle (Bfa) sensibilisiert in der Schweiz die Öffentlichkeit für entwicklungspolitische Fragen. Mit Kampagnen und Bildungsveranstaltungen zeigt Bfa auf, wie sich beispielsweise unser Konsumverhalten auf die Lebensbedingungen in ärmeren Ländern auswirkt.

Die ökumenische Kampagne in der Passionszeit ist ein Schwerpunkt im Kalender von Bfa. Sie wird zusammen mit den Werken Fastenopfer (kath.) und Partner sein (christ-kath.) durchgeführt. Die Kampagne thematisiert Ursachen für die weltweite ungleiche Güterverteilung und zeigt mögliche Schritte der Veränderung auf.

 

Die ökumenische Arbeitsgruppe Bfa/FO organisiert in Burgdorf die jährliche Kampagne. Neue Freiwillige sind herzlich willkommen.

Up